Betriebliche Erste-Hilfe

Betriebliche Erste-Hilfe

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-16 von 95

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Was ist Erste-Hilfe im Betrieb?

Unter Erster-Hilfe versteht man lebensrettende und gesundheitserhaltende Sofortmaßnahmen, die bei medizinischen Notfällen, etwa bei Atem- oder Kreislaufstillstand, Arbeitsunfällen und anderen gesundheitsgefährdenden Einwirkungen auf den meschlichen Körper angewendet werden können.

In der Rettungskette übernehmen Ersthelfer die Alarmierung, die Absicherung der Unfallstelle und die Betreuung der Patienten, nebst einer Erstversorgung, bis professionelle Hilfe eintrifft.

Die vom Ersthelfer zu ergreifenden Maßnahmen reichen u.a. von Bewusstlose korrekt lagern, Blutungen stillen, Fremdkörper aus den Augen entfernen bis hin zur Anwendung eines Defibrillators bei akuten Herz-Kreislauf-Problemen.

© 2022 B-SAFETY GmbH