Fokus Brandschutz

Was Sie beim Kauf von Feuerlöschern wissen sollten

Feuerlöscher sind in jedem Betrieb unverzichtbar zur Brandbekämpfung. Rechtzeitig und richtig eingesetzt, können sie Großbrände und die damit verbundenen Sach- und Personenschäden verhindern. Oft sind die Ursachen für kleine Entstehungsbrände alltäglich, wie zum Beispiel Kurzschlüsse und andere elektrische Defekte.
Gemäß den Unfallverhütungsvorschriften und der ArbStättVO müssen leicht zu handhabende Feuerlöscheinrichtungen ausreichend vorhanden sein.

Feuerlöscher und Brandklassen - das richtige Löschmittel kaufen

Die Feuerlöschgeräte zeichnen sich durch hohe Löschleistung, hochwertige Verarbeitung und einfache, sichere Bedienung im Brandfall aus. B-Safety bietet Ihnen Feuerlöschgeräte für alle Brandklassen.

Gemeinsamkeiten:

- Auf allen Feuerlöschgeräten wichtige Brandschutzinformationen
- Mit witterungsbeständiger Polyurethanbeschichtung
- Alle Feuerlöschgeräte inkl. Halterung
- Alle Löscher prüf- und nachfüllbar

Der falsche Feuerlöscher ist wirkungslos

Die Zuordnung der Feuerlöscher zu den Brandklassen erfolgt hinsichtlich des Einsatzbereiches, das heißt, welcher Brand damit gelöscht werden kann. Daran sollte man sich unbedingt halten und nur geeignete Geräte wählen, da unterschiedliche Löschmittel zum Einsatz kommen - Wasser, Schaum, Pulver oder Kohlendioxid. Erst unmittelbar vor dem lodernden Brandherd zu erkennen, dass Ihr Feuerlöscher wirkungslos gegen diesen Brand ist, ist eine unliebsame Überraschung.

Berücksichtigen Sie bei der Wahl Ihres Feuerlöschers auch, dass durch Löschmittel wie Pulver Folgeschäden entstehen können, die mitunter größer sein können als durch den Brand entstanden wären.

Nicht nur dass der falsche Feuerlöscher wirkungslos ist; unter Umständen kann es den Brand sogar noch verschlimmern. Ein bekanntes Beispiel ist der Fettbrand in der Küche, der niemals mit Wasser versucht werden darf zu löschen. Empfehlenswert ist daher ein Mix verschiedener Feuerlöscher in Ihrem Betrieb oder ein ABC-Allrounder, um mehrere Brandklassen abzudecken.

Zur besseren Unterscheidung ist die jeweilige Brandklasse auf dem Feuerlöscher mit den Piktogrammen A, B, C, D, F gekennzeichnet, die für die jeweiligen Brandklassen stehen:

Feuerlöscher-Brandklassen: Übersicht